IMG_2874_edited.jpg

Siegfried Luffler

 

minimalistisch      symbios      kraftvoll   -   Silhouetten    &   Alltagsmenschen

Siegfried Luffler erstellt seine Skulpturen aus Holz. Es sind Alltagsmenschen, die vielfach sehr kraftvoll und dynamisch wirken. In den Darstellungen finden sich  Momentaufnahmen, die natürliche Bewegungen festgehalten. Sie bilden "das Leben" ab, wie es uns täglich begegnet.

 

Seine Objekte unterscheiden sich in einer Formensprache, die jedoch immerzu eine Gemeinsamkeit verbindet: Sie sind aus der Hand des Künstlers.

Die Darstellungen scheinen in der Bewegung innezuhalten - nicht statisch, eher wie Schnappschüsse.  So entstehen Szenen von Sitzenden, Wartenden, Paaren, Spaziergängern und mehr.

Seine gegenständlichen Arbeiten werden durch Werke in minimalistischem Stil ergänzt, die es jedoch an Ausdrucksstärke nicht fehlen lassen. Diese Skulpturen bezeichnet Siegfried Luffler als  "Silhouetten" . Es sind gewissermaßen skulpturale Skizzen, die er schafft.

Seit 2012 ist er Dozent an den Volkshochschulen Crailsheim und Schwäbisch Hall. Zahlreiche Ausstellungen zeigen sein künstlerisches Schaffen.