Betina Kaiser 

 

Geheimnisvolle Stimmungen zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion

Durch den Einsatz verschiedener Techniken und Materialien entstehen sehr subtile, individuelle Stimmungen in Betina Kaisers Bilder.

"Mir ist diese Stimmung - sehr gern auch geheimnisvoll - sehr wichtig "

Ihre gewählten Motive bewegen sich zwischen Gegenständlichkeit, Abstraktion und einer dem Motiv entsprechenden Raumaufteilung.

Ebenso wichtig sind ihr die Techniken, mit denen sie ihre Vorstellung auf die Leinwand transportiert.

Nicht selten treffen sehr gegensätzliche Materialien aufeinander, wie zum Beispiel kräftige Acrylfarben und sehr zarte, filigrane Japanpapiere. Oft setzen reliefartige Erhebungen  Akzente im Bild.

Sehr inspirierend wirkt auf die Künstlerin die Natur, vor allem die etwas spröden, vielleicht schon verblühten oder eher unscheinbaren Blätter, Äste oder Blumen.

Bei der Auswahl der Farben bewegt sich Betina Kaiser gern in den "Zwischenbereichen".

Ihre Arbeiten sind in zahlreichen Ausstellungen zu sehen.

Sie arbeitet als Dozentin an Kunstakademien.

 

© 2019 ARTisani by Jutta Wendt